Samstag, 3. Januar 2015

WICHTIG! BuchVerfilmungs-Challenge

Hallo ihr Lieben,

wie ihr vielleicht gemerkt habe, war ich seit Oktober kaum noch aktiv. Derzeit hat mich das Studium so fest im Griff, so dass ich kaum Zeit zum Lesen - geschweige denn zum Bloggen. Das ist sehr schade, weil mir das Bloggen immer viel Freude bereitet hat, aber derzeit hat es keinen Zweck.
Versprechen kann ich nichts, aber eventuell werde ich ab und zu noch super kurze Mini-'Rezensionen' posten, wäre ja wirklich schade, wenn garnichts passiert.

Nun zur BuchVerfilmungs-Challenge, die ich seit August nicht mehr betreut habe. Ich hoffe ein paar von euch sind noch da? Die liebe Ariana, die seit dem ersten Mal schon mitmacht, hat mir vor kurzem eine nette Mail geschrieben. Ich habe sie gefragt, ob sie die Challenge übernehmen möchte und sie hat eingewilligt. Dafür bin ich seeehr dankbar. Ab sofort könnt ihr euch also bei Fragen etc. an sie wenden. H I E R findet ihr die Seite zur Challenge auf ihrem Blog.

Herzlichen Dank, Ariana!

Kommentare:

  1. Oh, das ist wirklich schade. Ich hoffe, dass du erfolgreich im Studium bist und danach vielleicht wieder mehr Zeit findest. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen
    Oh, du Arme. Lass dir ruhig Zeit. Der Blog läuft ja nicht weg ;-)
    Ich kenne das Problem mit dem Studium, aber die Priorität liegt nunmal bei der Ausbildung. Bloggen ist nunmal "nur" ein Hobby und ich denke jeder versteht das.
    Ich hoffe du hast nicht zu viel Stress.
    Liebe Grüße, Souci

    AntwortenLöschen